Kommentare 0

Crowdfunding für neue Straßenbäume am Böllberger Weg in Halle

Unterstützen Sie unsere Aktion für bessere Luft- und Aufenthaltsqualität in unserer Straße


Als Bürgerinitiative „Leben im Böllberger Weg“ befassen wir uns vorrangig mit dem Bebauungsplan Nr. 208 (Sportparadies/ Saalegarten) im Böllberger Weg. Bei dem neuen Bauvorhaben möchten wir als einen wichtigen Punkt erreichen, dass der Investor viel mehr Bäume pflanzt als bisher vorgesehen, vor allem entlang der stark befahrenen Hauptstraße. Das verbessert die Luft- und Aufenthaltsqualität hier bei uns vor Ort.

Einige der jungen, im Zuge der Sanierung des Böllberger Weges bereits gepflanzten Bäume haben die trockenen Sommer 2018/19/20 nicht überlebt. In dem Straßenabschnitt zwischen Ludwigstraße und Max-Lademann-Straße sind insgesamt acht Bäume abgestorben. Für die kommende Pflanzperiode möchten wir neue Bäume finanzieren. Für einen Baum erbittet die Stadt Halle 300 €.

Die Nachpflanzung von zwei Bäumen stemmen wir als Hausgemeinschaft. Drei weitere Bäume möchten wir im „Schwarm“ finanzieren. Dazu benötigen wir inkl. Nebenkosten 1000 €. Vielleicht schaffen wir es gemeinsam sogar alle acht Bäume zu ersetzen.

Auf halle-crowd.de haben wir eine Sammelaktion gestartet. Das hat den Vorteil, dass die Stadtwerke für jede Spende ab 10 € noch Geld dazugeben. Wir bitten Euch/Sie um Unterstützung mit einer Spende bis zum 22. September 2021.

Hier geht’s zur Halle Crowd.

Herzlichen Dank und beste Grüße aus dem Böllberger Weg in Halle an der Saale.

Schreibe eine Antwort